16/01/2023

Duftimpulse in der Steinbockzeit

Es geht um Visionen, Klarheit, Gradlinigkeit und vor allem Gesundheit.

Starke Duftimpulse setzen hier unsere einheimischen Baumdüfte, wie Latschenkiefer, Lärche, Fichte, Weißtanne, Zirbelkiefer - da sie Kraft und Stärke ausstrahlen. Gradlinigkeit, Rückgrat – verwurzelt in der Erde sein, das alles drücken Baumdüfte aus. Besonders in der stürmischen Januarzeit spenden sie uns Energie, aktivieren unser inneres Feuer und mobilisieren unsere Antriebskraft.

Gleichzeitig sorgen sie für unsere Gesundheit auf unterschiedliche Weise. Sie sind ganz stark antiviral, also besonders gut geeignet für die Erkältungs- und Grippezeit und sehr raumluftreinigend, da sie die Raumluft von belastenden Keimen befreien.

Zum Verräuchern eignet sich besonders das Harz, ebenso die Nadeln und Zapfen, an denen meistens noch etwas Harz klebt. Wer also gerne im Wald unterwegs ist, findet auch im Januar noch einzelne Schätze.

Natürlich darf der Wacholder nicht fehlen. Wacholderbeeren finden sich in fast jeder Küche. Verräuchert sind das Holz oder die Beeren legendär, boten sie doch schon Schutz in den Pestzeiten, wurden damit Krankenhäuser ausgeräuchert und sie reinigen ebenso unsere Raumluft überaus wirkungsvoll. Dabei bietet Wacholder Schutz vor Überforderung, negativen Situationen und Menschen. In einem Roll-On könnt ihr den ätherischen Wacholderschutz auch mitnehmen. Dafür einfach 2 Tropfen Wacholderbeere oder -holz in 10 ml Mandelöl geben.

Natürlich finden auch die Düfte für den Sturm des Lebens – also die ätherischen Öle mit dem Hauptinhaltsstoff 1,8 Cineol hier Anwendung. Ravintsara, Cajeput, Eukalyptus radiata und Niaouli sind auch alles ganz starke Helfer im Sturm der Grippe- und Erkältungswelle.

Dazu gehört auch der Lorbeer, die Myrte und Kardamom – mit dem ihr nicht nur ätherisch, sondern auch wunderbar räuchern könnt. Mit diesen drei Düften habt ihr bereits die Duftimpulse Vision (Lorbeer), Klarheit (Myrte) und Gradlinigkeit (Kardamom) abgedeckt.

Probiert es aus!

Mehr Wissen über Düfte - die PDF-Formate zum Lesen, für die Weiterbildung und zum Nachschlagen

Möchten Sie jeden Monat einen neuen Duft kennenlernen?