22/01/2024

Erdende Düfte des Elements Erde

Die Elementenlehre kennt Ihr oder? Feuer, Wasser, Luft und Erde werden seit Jahrtausenden der Medizin, Menschen und deren Charaktereigenschaften zugeordnet. Heute also etwas über das Erdelement in und um uns und natürlich die entsprechenden Pflanzenspirits zum Erden.

Das Erdelement Erde drückt sich so aus: Mit beiden Beinen fest auf der Erde stehen, in der Heimat verwurzelt sein, wie ein Fels in der Brandung – es ist unsere Sprache, die die Erdverbundenheit sehr gut ausdrücken kann. Wenn wir heute das Erdelement kurz und prägnant beschreiben müssten, fällt mir dazu ein: ein starkes Rückgrat haben, Ehrlichkeit, Bodenständigkeit, Vertrauen und Kraft. In der Umkehrung, wenn also zu viel Erde vorliegt, fallen mir ein Melancholie bis Depression, Schwere, Mutlosigkeit.

Die Erde ist ein guter Platz, sie symbolisiert unser Zuhause – unsere Höhle, wo wir uns wohl fühlen und unseren heiligen und geschützten Raum finden. Es liegt an uns diesem Raum Leben einzuhauchen. Die spanische heiliggesprochene Mystikerin Teresa von Avila (1515 - 1582 )drückte mit ihrem berühmten Ausspruch: Tue deinem Körper Gutes, dass die Seele Lust hat, darin zu wohnen“ das sehr gut aus, wie das geht mit dem heiligen inneren Raum.

Es gibt eine Reihe von Pflanzenspirits, die uns hier unterstützen. Und ja, alle werden wegen genau dem Erdelement – der Erdung – so empfohlen und wenn Ihr genau hinschaut, dann sind es auch die Wurzelchakradüfte, die unsere erdenden Lebenskräfte unterstützen. Ihr findet hier ebenso eine Vielzahl der Basisdüfte der Parfümerie. Alle haben sie die Eigenschaft für die Ahnenarbeit verwendet zu werden, da ebenso unsere Ahnen unsere Wurzeln im Leben bedeuten.

Zu den Düften des Elementes Erde gehören:

Amyris, Angelikawurzel, Baldrian, Cistrose/Labdanum, Douglasie, Eichenmoos, Elemi, Fichte, Galbanum, Honigwabe/Propolis, Kakaoextrakt, Karottensamen, Löwenzahnwurzel, Moschuskörner, Myrrhe, Nagarmotha, Narde, Opoponax, Oud/Adlerholz, Palo Santo, Patchouli, Rosenholz, Sandelholz, Sandarak, Styrax, Tolu, Tonka, Vetiver, Zeder, Zirbelkiefer und Zypresse

Probiert es aus!

Meine Publikationen

Unsere Duftabo's entdecken