Pflanzen-Urkraft Räuchermischung

aus der Serie Keltenmagie

Merlin


Keine mythische Person hat die Menschen mehr fasziniert als den Druiden Merlin. Ein großer und weißer Magier, der alle Zauber kennt und jeden verzaubern kann. Der unsichtbar in der Menge ist und dennoch die Massen beherrscht. Was wurde dieser Figur nicht schon alles nachgesagt oder über sie geschrieben? Dennoch bleibt sie im Nebel der Geschichte verschwunden, mit einem mythischen Schleier des Alleswissenden umgeben.

Entstanden ist eine Räuchermischung, die durch den Schleier der Zeit blicken lässt. Ein mystischer Rauch, der unsere Nebel durchlüften kann, so dass wir klarer erkennen können, wer wir sind und wohin wir wollen. Er besteht aus visionären Pflanzen, die unsere Intuition vertiefen und unser altes inneres Wissen ins Bewusstsein bringen können.

Besonders wenn wir unsere Wünsche ans Universum unterstützen möchten oder in einem anderen Ritual um die Erfüllung eines Wunsches bitten, hilft der Rauch unsere Handlungen und innersten Kräfte zu unterstützen. Ebenso kann die Räuchermischung Merlin zum Orakeln, Karten oder Runen legen, Pendeln oder Tarot verwendet werden. Denn visionäre Pflanzen geben uns Selbsterkenntnis, auch wenn wir das manchmal gar nicht wahrhaben möchten. Sie lassen uns klar erkennen, wo wir stehen.

Vielleicht bekommen Sie ja Lust, sich mit dem Druiden Merlin in die Artussage zu begeben und aus den beschriebenen keltischen Weisheiten zu lernen.


Entdecke die Pflanzen-Urkraft der Räuchermischung Merlin

Weihrauch

Dammar

Fichtenharz

Mistel

Eisenkraut

Propolis