23/05/2023

Rosengeranie - Tue Deiner Haut mal was Gutes!

Rosengeranie ist nicht nur der Duft für Harmonie und Balance, nein Rosengeranie kann auch Haut. Bei der Rosengeranie könnt ihr lernen, wie der Spruch „die Haut ist der Spiegel der Seele“ so wunderbar funktioniert. Wenn ihr aufmerksam seit, erspürt ihr, wie die Rosengeranie den Histaminpegel, der für Angstreaktionen, überbordenden Stress verantwortlich ist, zurückgefahren wird, die Seele sich aufhellt, beruhigt, das Herz- Kreislauf-System in Balance kommt und der eigene Reparaturmechanismus der Haut aktiviert wird. Das komplette Seele-Körper-System zur Ruhe kommt und sich regeneriert. Nur dafür müsst ihr sie dann auch auf den Körper bringen. Bei der Rosengeranie reichen bereits 1 Tropfen in 10 ml Basisöl, auch für Kinder – als Massage- oder Gesichtsöl.

Rosengeranie wirkt gegen Viren, Pilze und Bakterien, sie eignet sich zur Wundbehandlung ebenso, wie zur Hautpflege und vorbeugenden Hautpflege bei Hautproblemen, die immer wieder auftauchen. Es ist ein Duft, der wirklich sehr pflegend ist und bei allen Hauttypen seine positiven Eigenschaften entfacht. Kein Wunder, Rosengeranie gehört auch zu den ätherischen Ölen, die bei Kindergartenkindern und Kopfläusen in Shampoos gute Dienste tun. Sie ist der wohlduftende Allrounder für Seele, Körper, Haut und Haare mit dem ihr nichts falsch machen könnt, es sei denn, ihr mögt den rosigen Duft halt nicht.

Sie lässt sich punktuell auch mal pur auftragen und desinfiziert, wie der Lavendel, auf die schnelle auch mal eine aufgeschürfte Haut. Wenn ihr noch auf der Suche nach einem Urlaubsöl seid – Rosengeranie passt. Für ein sinnliches und überaus verwöhnendes Massageöl, bei den ersten Anzeichen einer Erkältung, wenn zu viel Stress oder Disharmonie im Spiel ist, im entkrampfenden Sportöl und ja, hilft auch bei Insekten und Stechmücken. Letzteres zur Erstversorgung der Stiche und im Körperöl als Mückenschreck um die Plagegeister abzuhalten – dabei hautfreundlich und regenerierend zur Haut. Während das bekanntere Citronellaöl sehr hautreizend ist.

Probiert es aus!

Die Düfte des Blogartikels

Meine Publikationen

Unsere Duftabo's entdecken!