Experimentelle Aromaküche

Tannenmousse

Gott sei Dank habe ich das Foto gemacht, gleich nach dem Entnehmen der ersten Portion. Es ist nix mehr da und alle fanden ein ganz außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Was hat nun Waldbaden und Walddüfte mit einer Mousse au Chocolat gemein? Viel mehr als man so denkt!

3 Tafeln Lieblingsschokolade im Topf mit 200 ml Tannenhonig schmelzen lassen.

500 ml Sahne mit 4 Tropfen Weißtanne (Abies alba) steif schlagen und den Schokoladen - Honig - Mix einrühren. Mit gehackten Haselnüssen bestreuen und ab in den Kühlschrank.

Schnell gemacht und super lecker