Horin Muro-machi

31,19 €

(1 Stück = 1,56 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Am Lager
Lieferzeit: 2 - 4 Tag(e)

Beschreibung

Horin Muro-machi von Shoyeido

Inhaltsstoffe und Brenndauer

Die Räucherstäbchen Muromachi bestehen z. Teil aus folgenden Räucherpflanzen: Weihrauch, Sandelholz, Adlerholz, Kräutern und Gewürzen.

Die Packung beinhaltet 20 Räucherstäbchen und einen kleinen Räucherstäbchenhalter. Ein Stäbchen hat die Länge von 7 cm und eine Brenndauer von 20 Minuten.

Anwendung

Muromachi ist ein Stadtviertel in Kyoto, indem auch der gleichnamige Palast steht. Von großer Bedeutung ist allerdings weniger das Bauwerk, als die Muromachi-Zeit, die von 1338 - 1573 reichte. In dieser Zeitspanne entwickelte sich die japanische Zen-Kultur, die Tee-Zeremonie und viele andere ästhetische Kunstformen.

Die Horin-Serie von Shoyeido ist nach historischen Orten und Zeiten in Japan benannt. Sie ist inspiriert durch die lange Dufttradition des Landes, der Kultur und dem modernen Zeitgeist. Lassen Sie sich von feinsten Düften inspirieren und schwelgen Sie in der japanischen Duftkultur.

Wissen

Aus der Enzyklopädie der Räucherpflanzen von Gabriela Stark

Weihrauch - Räucherpflanze und Anwendung

Sandelholz - Räucherpflanze und Anwendung

Adlerholz - Räucherpflanze und Anwendung

Qualität

Räucherstäbchen von Shoyeido entsprechen bester Handwerkskunst und höchster Qualität. Sie enthalten keine synthetischen Öle und künstliche Duftstoffe. Sie sind ohne Trägerholz und synthetische Bindemittel gefertigt und natürlich ohne tierische Substanzen.