Imbolc 10 g

Imbolc 10 g

7,00 €

(100 g = 70,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Am Lager
Lieferzeit: 2 - 4 Tag(e)

Beschreibung

Imbolc 10 g

Serie Keltischer Jahreskreis von Satureja Gabriela Stark

Räucherpflanzen

Fichtenharz, Bernstein, Angelikawurzel bio, Wacholderbeeren bio, Alantwurzel, Lavendelblüten bio, Weihrauch Oman

Dosierung

Größere Stücke der Räuchermischung nochmals zerkleinern. Halber Teelöffel auf die glühende Räucherkohle oder ein Räucherstövchen geben und sich langsam an seine individuelle Dosierung herantasten.

Anwendung

Imbolc bedeutet Aufbruch, Reinigung und Erneuerung. Es ist der Sieg der Natur über den kargen Winter. Die Gewissheit, dass der Schnee taut, die Kälte vergeht und die Sonne alles zum Blühen bringt. Es ist der Übergang in die Zeit der Frühlingsgefühle, Leichtigkeit und Unbeschwertheit, das in einigen Wochen mit Beltane gefeiert wird.

Unsere Ahnen haben daher mit viel Lärm, Krach und als Percht verkleidet, die bösen Wintergeister vertrieben. Der Ursprung liegt im Sieg des Lichtes über die Dunkelheit.
Lichtbringer gegen Schattenkrieger, dabei geht es auch um die Überwindung unserer Schattenseiten. Das größte Licht gebiert nur nach dem größten Schatten oder ein Superheld kann nur ein Superheld sein, weil er den Superschurken besiegt.
Wo Licht ist, ist immer auch Schatten und so ist die Imbolcenergie auch dafür geeignet, uns zu reinigen und unsere Schattenseiten zu integrieren oder erstmal nur annehmen zu können. Und wenn auch nur ein klitzekleiner Schattenteil in uns integriert werden kann, ist das schon ein großer Superheldenerfolg, zumindest für uns.
Es ist der Zeitpunkt ins Innen zu gehen und unsere Schattenkrieger zu besänftigen, anzunehmen und zu integrieren. Gemeinsam mit Licht und Schatten zu agieren und nicht gegeneinander. Somit können wir auch unsere innere Zerrissenheit heilen, Blockaden lösen und um noch mal auf die Manifestationen und Visionen in den Rauhnächten zurückzukommen, auch hier einen Schritt weitergehen.

Wissen

Imbolc - Wirkung der Pflanzen-Urkraft Räuchermischung

Anleitung zum Räuchern mit Pflanzen und Kohle

Aus der Enzyklopädie der Räucherpflanzen von Gabriela Stark

Fichtenharz - Räucherpflanze und Anwendung

Bernstein - Räucherpflanze und Anwendung

Angelikawurzel - Räucherpflanze und Anwendung

Wacholder - Räucherpflanze und Anwendung

Alantwurzel - Räucherpflanze und Anwendung

Lavendel - Räucherpflanze und Anwendung

Weihrauch - Räucherpflanze und Anwendung

Keltischer Jahreskreis - Imbolc - Ein Licht in der Dunkelheit