Johanniskraut bio 20 g

3,80 €

(100 g = 19,00 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Am Lager
Lieferzeit: 2 - 4 Tag(e)

Beschreibung

Johanniskraut bio 20 g von Satureja Gabriela Stark

Botanischer Name Hypericum perforatum
Familie Hypericaceae - Johanniskrautgewächse
Anbau Kontrolliert-biologischer Anbau
Pflanzenteil blühendes Kraut
Herkunft Ungarn

Dosierung

Einfache Dosierung: 1 Teelöffel – 1 Teil einer Räuchermischung

In DIY – Räuchermischungen kann das Johanniskraut als ganzer Teil in die Mischung einfließen.

Anwendung

Johanniskraut duftet süß, warm, fein nach Heu. Es ist Sonnendoping, das uns das Licht selbst in die dunkelsten Tage und Nächte bringt und die Seele aufhellt. Johanniskraut gehört zu den keltischen Räucherpflanzen und ist untrennbar mit dem keltischen Jahreskreisfest der Sommersonnenwende verbunden.

Wissen

Johanniskraut - Räucherpflanze und Anwendung

aus der Enzyklopädie der Räucherpflanzen von Gabriela Stark

Johanniskraut - Ätherisches Öl und Anwendung

aus der Enzyklopädie der Düfte von Gabriela Stark

Johanniskrautöl und Hautpflege

Die mittelalterliche Wundversorgung mit Pflanzen

Keltischer Jahreskreis - Samhain - Geistertreiben und Ahnenkult

Keltischer Jahreskreis - Wintersonnenwende - Die wilden und geweihten Nächte

Keltischer Jahreskreis - Sommersonnenwende - Ein Sommernachtstraum

Keltischer Jahreskreis - Lugnasad - Geweihte Kräuter und Feuerfeste

Astrologie und Räucherpflanzen - Die Sonne

Astrologie und Räucherpflanzen - Der Löwe

Anleitung zum Räuchern mit Pflanzen und Kohle