Lärche bio 5 ml

Lärche bio 5 ml

11,90 €
-19 %

9,60 €

(100 ml = 192,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Am Lager
Lieferzeit: 2 - 4 Tag(e)

Beschreibung

Lärche bio 5 ml von Primavera

Botanischer Name Larix decidua

Familie Pinaceae - Kieferngewächse
Anbau kontrolliert-biologischer Anbau
Pflanzenteil Zweige und Nadeln
Herkunft Österreich
Gewinnungsart Wasserdampf-Destillation
Duftprofil klarer, zitroniger Waldduft

Dosierung

1 - 2 Tropfen in die Duftlampe
1 - 2 Tropfen in 50 ml Basisöl
2 - 3 Tropfen in 2 EL Sahne oder Meersalz für ein Bad
2 – 3 Tropfen in 5 ml Alkohol in 50 ml Wasser für ein Raumspray geben
1 Tropfen in 10 ml Basisöl für ein Naturparfum
1 – 2 Tropfen auf eine Kelle für das Sauna-Aufgusswasser

Anwendung

Wer bei uns durch den Pfälzer Wald walkt oder wandert, kann sie bewundern – die Lärche. Sie stellt gut ein Drittel unseres Waldbestandes dar. Im Föhrener Forst bei Trier kann ein 200 Jahre altes Exemplar bewundert werden. Die europäische Lärche ist der einzige Nadelbaum, der seine Nadeln im Winter abwirft und für wunderschöne goldene Herbstfärbung im Wald sorgt.
Sie ist ein Luftikus, die als erste Baumpionierin sich nach Erdrutschen, Lawinen oder Waldbränden auf den gebrandmarkten Flächen ansiedelt. Ihr Lichtcharakter kommt daher, weil sie keinen Schatten schätzt. Ihre ganze spirituelle Wirkung zeigt sie in ihrem lichtvollen und schutzgebenden Charakter. Das liegt daran, dass ihre Nadeln, die sie im Winter abwirft, verhindern, dass sich eine dichte Vegetation zu ihren Füßen bildet. Dafür bietet sie Schutz für seltene Alpenrosenarten in den Gebirgen. Viele seltene Vögel schätzen sie, da in ihrer Rinde viele Insekten einen Lebensraum finden, ebenso wie Flechten, Pilze und Moose.
Es ist dieses zauberhafte magische Aussehen, mit der entsprechenden Fauna aus zwitschernden Vögeln, schwirrenden Insekten, Rehen, Flechten und Moosen, die natürlich ein wundervoller Platz für alle uns Menschen wohlgesonnten Feen und Waldgeistern bilden. Kann man sich schon richtig vorstellen oder? Der Lichtbaum, der allen guten Mächten wohlgesonnen ist, viel Inspiration, Fantasie und wundervolle Kräfte in der Seele freisetzt.
Genau das holen wir uns mit dem Lärchenduft nach Hause – den magischen Zauber des Waldes und seiner Wärme und Geborgenheit. Die guten Geister, die unsere Seele stärken, unsere Stimmung ganz stark aufhellen und unseren Burn-Out und Stress wirkungsvoll lindern. Ebenso wohltuend auf unseren Körper einwirken durch ihre ganz stark antiviralen Kräfte, die unser Immunsystem kraftvoll stärken.
Lärchenduft ist Waldbaden pur – im Roll-On, im Massageöl, im Diffuser oder in der Sauna. Das ätherische Öl lässt tief durchatmen und spürbar Körper, Seele und Geist von seiner Bürde entlasten.

Wissen

Lärche - Ätherisches Öl und Anwendung
aus der Enzyklopädie der Düfte von Gabriela Stark

Waldmedizin und Waldbaden - Tannenduft für die Seele

DIY - Ein Parfum selbst herstellen