Tagar (indischer Baldrian) 20 g

4,09 €

(100 g = 20,45 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Am Lager
Lieferzeit: 2 - 4 Tag(e)

Beschreibung

Tagar (indischer Baldrian) 20 g von Satureja Gabriela Stark

Botanischer Name Valeriana wallichii
Familie Valerianaceae - Baldriangewächse
Anbau Konventioneller Anbau
Pflanzenteil Wurzel
Herkunft Indien

Dosierung

Einfache Dosierung: 1 Teelöffel – 1 Teil einer Räuchermischung

Tagar kann einzeln verräuchert werden. Große Wurzelstücke nochmals zerkleinern. In DIY – Räuchermischungen kann Tagar als halber Teil in die Mischung einfließen.

Anwendung

Tagar duftet fein-würzig, holzig, warm und die typische Baldriannote fehlt im völlig. Er gehört zu den ayurvedischen Pflanzen, die entstressen, Körper, Seele und Geist in Harmonie bringen und wohltuenden Schlaf fördern. Tagar hilft bei jedem Neubeginn, da er Ängste zurücktreten lässt und Mut und Kraft gibt.

Wissen

Tagar - Räucherpflanze und Anwendung

aus der Enzyklopädie der Räucherpflanzen von Gabriela Stark

Baldrianwurzel - Räucherpflanze und Anwendung

aus der Enzyklopädie der Räucherpflanzen von Gabriela Stark

Baldrian - Ätherisches Öl und Anwendung

aus der Enzyklopädie der Düfte von Gabriela Stark

Astrologie und Räucherpflanzen - der Mond

Astrologie und Räucherpflanzen - der Krebs

Anleitung zum Räuchern mit Pflanzen und Kohle