Cistrosenharzöl (Labdanumöl) 1 ml

14,62 €

(100 ml = 1.462,00 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Am Lager
Lieferzeit: 2 - 4 Tag(e)

Beschreibung

Cistrosenharzöl (Labdanumöl) 1 ml
von Maienfelser Naturkosmetik

Botanischer Name Cistus cyrius
Familie Cistaceae - Cistusgewächse
Anbau Wildsammlung
Pflanzenteil Harz
Herkunft Zypern
Gewinnungsart Wasserdampf-Destillation
Duftprofil warm, dunkel, würzig, balsamisch, intensiv

Dosierung

1 - 2 Tropfen in die Duftlampe
1 - 2 Tropfen in 50 ml Basisöl
2 - 3 Tropfen in 2 EL Sahne oder Meersalz für ein Bad
2 – 3 Tropfen in 5 ml Alkohol in 50 ml Wasser für ein Raumspray geben
1 Tropfen in 10 ml Basisöl für ein Naturparfum
1 – 2 Tropfen auf eine Kelle für das Sauna-Aufgusswasser

Das Labdanumöl wird aus dem Harz gewonnen, dass die Blätter der Pflanze bei starker Sonneneinstrahlung abgeben. Das Harz ist ein sehr begehrter Duft für Räuchermischungen.

Anwendung

Cistrose ist wunderbar in DIY - Aromaölmischungen für die trockene, fettige und entzündete Haut. Ebenso gehört sie in Aromaölmischungen zur sanften Lymphmassage.

In Meditationen können wir mit ihr in die Tiefen unserer Seele gelangen.

Wisssen

Cistrose - Ätherisches Öl und Anwendung
aus der Enzyklopädie der Düfte von Gabriela Stark

Labdanum - Räucherpflanze und Anwendung
aus der Enzyklopädie der Räucherpflanzen von Gabriela Stark

Biblische Düfte - Heilige Düfte aus dem ältesten Buch der Menschheit

Cistrosenhydrolat und Hautpflege

DIY - Ein Parfum selbst herstellen