Myrte Anden bio 5 ml

11,90 €

(100 ml = 238,00 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Am Lager
Lieferzeit: 2 - 4 Tag(e)

Beschreibung

Botanischer Name Myrtus communis

Familie Myrtaceae - Myrtengewächse
Anbau Kontrolliert-biologischer Anbau
Pflanzenteil Zweige
Herkunft Peru
Gewinnungsart Wasserdampf-Destillation
Duftprofil frisch, krautig, balsamisch

Im Heiligen Tal der Inkas, dem Valle sagrado de los Incas, einem der wichtigsten Amazonaszuläufe wird seit 1988 das Bio-Anbauprojekt Aroma Inca betrieben. Es liegt auf einer Höhe zwischen 2.700 und 2.900 Metern und Bauern und ihre Familien bauen dort Zitronenverbene und die Anden-Myrte an. Primavera betreibt für dieses Anbauprojekt eine eigene Destille. Bilder und Impressionen aus Peru und der Destillation finden Sie hier!

Dosierung

1 - 2 Tropfen in die Duftlampe
1 - 2 Tropfen in 50 ml Basisöl
2 - 3 Tropfen in 2 EL Sahne oder Meersalz für ein Bad
2 – 3 Tropfen in 5 ml Alkohol in 50 ml Wasser für ein Raumspray geben
1 Tropfen in 10 ml Basisöl für ein Naturparfum
1 – 2 Tropfen auf eine Kelle für das Sauna-Aufgusswasser

Anwendung

Die Myrte Anden wirkt besonders auf gut auf die Muskulatur ein und hilft bei Muskelverspannungen und rheumatischen Beschwerden. Ebenso stärkt sie das Immunsystem und hilft in Erkältungszeiten.

Wissen

Myrte - Ätherisches Öl und Anwendung
aus der Enzyklopädie der Düfte von Gabriela Stark

Myrtenblätter - Räucherpflanze und Anwendung
aus der Enzyklopädie der Räucherpflanzen von Gabriela Stark

Myrtenhydrolat und Hautpflege

DIY - Ein Parfum selbst herstellen